Hinteres Ausgelöstes vom Bull Beef

€ 18,00 inkl. 10% USt.

1,20 kg (€ 15,00 pro Kilogramm)

verfügbar

Jetzt bestellen

Art.Nr.: 71041

Lieferkosten & Versandbedingungen

Für Euren Smoker oder einfach im Rohr.
 

Das Hintere Ausgelöste, aus der „Gab“ geschnitten, wird...

Für Euren Smoker oder einfach im Rohr.
 

Das Hintere Ausgelöste, aus der „Gab“ geschnitten, wird auch als „Fehlrippe“ bezeichnet und liegt zwischen Hals und Rostbraten.
Das Hintere Ausgelöste ist ein wunderbaren Fleischstück für saftige Rinderbraten oder gesmoktes Pulled Beef.
Dazu mariniert ihr Bull Beef® Hinteres Ausgelöstes mit einer trockenen Würze und gart es für mehrere Stunden im warmen Rauch durch. 
Danach fällt es fast von Alleine auseinander, hierzu einfach noch mit der Gabeln etwas nachhelfen.
Das Pulled Beef mit der "Lieblings"-BBQ-Sauce vermengen und als super saftigen Burger servieren. 

Ebenso eignet sich dieses wunderbare Bull Beef® auch zum Kurzbraten bzw. Grillen.
In der USA wird ein Steak aus dem Hinteren Ausgelösten in ca. 3 cm dicke Scheiben geschnitten und Chuck Steak genannt.

Hallers Bull Beef® das bedeutet:
Jungstier, geboren in Österreich, aufgewachsen bei uns im Burgenland  und geschlachtet in Österreich. Gereift in unseren Reifekammern und danach mit größter Sorgfalt behutsam für Euch zugeschnitten. AT10428EG
 - Mit Gras und Heu langsam gewachsen
 - Zart von Natur aus mit natürlicher Marmorierung
 - klimapositiv durch Kreislaufwirtschaft

Bitte beachtet unbedingt:
Hallers Bull Beef® gekühlt lagern bei 2-4°C | Wird in Kühlbehältern ohne Unterbrechung der Kühlkette ausgeliefert.
Für sichere Speisen ist Küchenhygiene wichtig! Kühlkette einhalten, getrennt von anderen Produkten lagern, sauber arbeiten, durcherhitzen