Das Bullinarium

Das Bullinarium bietet seinen Besuchern mit Hallers Bull Beef kulinarische Genüsse wie sie sein sollen, regional und nachhaltig in der Herkunft, vielfältig und international in der Zubereitung. Sie können das bei uns aufgewachsene und im eigenen Haus gereifte Bull Beef mit ruhigem Gewissen genießen, weil sie die wiederkäuergerechte Fütterung mit Gras und Heu auf ihrem Teller sehen und schmecken oder im Shop mitnehmen können.
Die zertifizierten Bull Beef Berater und unsere Köche an der Flamme vermitteln unseren Gästen, den Bullinariern, mit der begehbaren Speisekarte in offener Art und Weise die Geheimnisse von Qualität und Zubereitung.


Daher entsteht im Zentrum von Markt Allhau ein Restaurant/Cafe mit 170 Sitzplätzen, eine Schau - und Erlebnisküche sowie ein Infotainment, das die nachhaltige landwirtschaftliche Kreislaufwirtschaft und artgerechte Tierhaltung erlebbar macht.
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

EFREEFRE
Tartar vom Bull Beef®
Bull Beef®
Tartare

Tartar vom Bull Beef® mit Bio-Walnussbrot und Bull Beef®-Sehnenchips

Saisonal kochen heißt für uns, auf die natürlichen Angebote der Saison einzugehen. Unsere Speisekarte wechselt alle zwei bis drei Wochen und bleibt somit abwechslungsreich und kreativ. Einige Speisen sind jedoch immer auf unserer Karte zu finden:

Bull Beef<sup>®</sup> Steaks
Bull Beef®
Steaks

Unsere Service-Mitarbeiter beraten Dich bei der Steak-Auswahl!  Wir bieten Dir tagesaktuell genau die Stücke, die perfekt gereift sind! 
Ohne Kompromisse - wie es sein soll.

Saisonal kochen heißt für uns, auf die natürlichen Angebote der Saison einzugehen. Unsere Speisekarte wechselt alle zwei bis drei Wochen und bleibt somit abwechslungsreich und kreativ. Einige Speisen sind jedoch immer auf unserer Karte zu finden:

Roastbeef Salat
Roastbeef
Salat

Roastbeef, Belluga Linsen, Avocado & Mango mit Trüffelsauce

Saisonal kochen heißt für uns, auf die natürlichen Angebote der Saison einzugehen. Unsere Speisekarte wechselt alle zwei bis drei Wochen und bleibt somit abwechslungsreich und kreativ. Einige Speisen sind jedoch immer auf unserer Karte zu finden:

Robata Pinchos
Robata
Pinchos

Bull Beef® -Spieße frisch vom Robata-Grill

Saisonal kochen heißt für uns, auf die natürlichen Angebote der Saison einzugehen. Unsere Speisekarte wechselt alle zwei bis drei Wochen und bleibt somit abwechslungsreich und kreativ. Einige Speisen sind jedoch immer auf unserer Karte zu finden:

Hausgemachte Limonaden
Hausgemachte
Limonaden

Holunderlimo, Kräuterlimo, Eistee

Saisonal kochen heißt für uns, auf die natürlichen Angebote der Saison einzugehen. Unsere Speisekarte wechselt alle zwei bis drei Wochen und bleibt somit abwechslungsreich und kreativ. Einige Speisen sind jedoch immer auf unserer Karte zu finden:

Newsletter aboNnieren
und immer informiert bleiben

Free Style

„Von der Nase bis zum Schwanz“

 

Eine neu interpretierte und äußerst vielseitige Rindfleischküche. Wir wollen unsere Gäste auch dazu animieren, nicht nur das Filet zu essen, sondern ihnen zeigen, dass mit der richtigen Zubereitung aus allen Teilen des Rindes köstliche Gerichte entstehen können, die vielleicht sogar geschmacklich noch interessanter sind.

Aus dieser respektvollen Haltung heraus verarbeiten wir selbstverständlich alles von unserem Bull Beef®. Mateo’s „Free Style“-Küche, eine neu interpretierte und vielseitige Rindfleischküche, wird diesem Anspruch dem Tier gegenüber gerecht.

Unser Bullinarium im Detail